ItalienDeutschlandBeneluxSkandinavienÖsterreichSchweizSpanienFrankreichGroßbritannienMeisterwerkeAntikriegskunst
Start Galerieprofil KünstlerInnen Bildende Kunst Angewandte Kunst Partner/Firmen Angebote Links AGB Mitteilungen Kontakt Impressum


Anrede:Frau
Name:Petra (Pyro) Engelhardt
Strasse:Millstätter Str. 11
PLZ/Ort:28359 Bremen
Telefon:0421-3304879
Mobil:0174-2114074
Email:gestaltendekunst@aol.com
Website:www.gestaltendekunst.de
Arbeiten:D-Acrylmalerei
D-Antikriegskunst
D-Mischkunst
D-sonstige Formen
1955 geboren in Karlsruhe

Meine künstlerischen Tätigkeiten:

1975
Multimedia-Theater Eyes & Ears unter der Leitung von Peter Kuen und Rita Scaturati. Performance Art, Aktion und Ausdruckstanz - Künstlerisches Gestalten der Masken und Requisiten

1976
Ton Steine Scherben mit Rio Reiser: Die "Frauenchor-Tour", Nov./Dez.: Hamburg (Audimax), Meppen, Heidelberg, Frankfurt/M., Essen (Grugahalle; mit Wolf Biermann), München (Löwenbräu; mit ROTE RÜBE), Karlsruhe (mit MISSUS BEASTLY), Aschaffenburg, Kassel, Kiel, Mölln;

Brühwarm
Künstlerische Gestaltung und Regie in Hamburg mit Corny Littmann
(heute Schmidts-Tivoli Hamburg) und Rio Reiser

Atelieraufenthalt bei Maler Ralf Meyer-Ohlenhof München

1977
Freie Tätigkeit in der Modebranche.

1984
Galerie RE Design Düsseldorf
Praktische Ausbildung und Ausstellung eigener Bilder in der Galerie Re Design in Düsseldorf. Organisation von Ausstellungen/Vernissagen für Künstler aus dem Malkasten Düsseldorf:
Ferdi Walter und Herma Körding - Sonderausstellung: Pit Querlis
Kunststudienreise nach Südfrankreich, Spanien, Portugal, Italien und Kreta

Nebenberuflich künstlerisch tätig

2001 Freischaffende Künstlerin - Wiederaufnahme hauptberuflicher Kunstarbeit

Zertifikat für das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste Bremen

Gründung der AWO ART Kunstgruppen mit Petra Bordeaux-Grabau (Leitung der AWO Begegnungsstätte Bremen Kattenturm) und Aufnahme der Arbeit als Kursleiterin Offenes Atelier - AWO ART Kunstkurse - Idee und Ausstellungsorganisation AWO ART Kunstprozess